Your search results

Ludwigshafen

Ludwigshafen – der Industrie-Hot-Spot im Rhein-Neckar-Dreieck

Ludwigshafen ist die zweitgrößte Stadt in der Metropolregion Rhein-Neckar und mit etwa 165.000 Einwohnern die größte Stadt der Pfalz. Der Standort Ludwigshafen ist ein Erfolgsfaktor für junge und etablierte Unternehmen und sowohl Produktion als auch Forschung sind hier angesiedelt. Große Unternehmen haben ihren Sitz in Ludwigshafen und agieren von hier aus weltweit, aber auch der Mittelstand ist in der Stadt und der Region stark vertreten.

Ludwigshafen, Wachstumsstandort par excellence

Der Standort Ludwigshafen gehört zu Deutschlands wachstumsstärksten Regionen und ist vor allem geprägt von der chemischen Industrie. Die hier ansässige BASF SE ist einer der größten Chemiekonzernen der Welt. Außer der BASF sind weitere kleinere Chemieunternehmen wie Raschig GmbH, Wöllner GmbH & Co.KG, Almatis GmbH, ICL Performance Products (vormals Giulini) und die Türmerleim GmbH präsent. Wenn Sie sich mit Ihrem Unternehmen im Raum Ludwigshafen niederlassen möchten, sind Sie in guter Gesellschaft und arbeiten Seite an Seite mit Unternehmen wie dem Pharmakonzern AbbVie, der Joseph Vögele AG und der Saint-Gobain Isover G+H AG.

Die Stadt bemüht sich um die Unterstützung auch kleiner und mittlerer Unternehmen mit Ihrer Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft W.E.G. Ludwigshafen. Der Gewerbesteuerhebesatz ist wirtschaftsfreundlich.

Profitieren Sie von Ludwigshafens optimaler Lage

Ludwigshafen ist besitzt eine hervorragende Verkehrsanbindung und bietet Unternehmen besten Anschluss in alle Teile Deutschlands und der Welt. Hier treffen sich Autobahnen, Schienen und Wasserstraßen. Und auch wenn Ludwigshafen selbst nicht über einen Flughafen verfügt, ist der Weg zum nächst gelegenen Flughafen Frankfurt am Main nicht weit. Mit dem Rheinhafen befindet sich in Ludwigshafen der leistungsstärkste und größte Hafen des Landes Rheinland-Pfalz. Allein hier werden im Jahr circa 7,1 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen.

Ludwigshafen ist Forschungs- und Innovationsstandort

Junge Menschen können der Hochschule Ludwigshafen am Rhein, dem Ostasieninstitut der Hochschule Ludwigshafen und der Evangelischen Fachhochschule studieren. Eine enge Kooperation besteht mit der Universität Mannheim.

Die Hochschule Ludwigshafen am Rhein bietet ein breites Spektrum an Bachelor-Studiengängen aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Sozial- und Gesundheitswesen sowie die Möglichkeit zum direkt anschließenden oder berufsbegleitenden Masterstudium.

Ludwigshafen wird auch zum Wohnen immer attraktiver

Gerade in den vergangenen Jahren hat sich Ludwigshafen sowohl als Wohn- als auch als Gewerbestandort stark entwickelt. Die Stadt hat sich neu positioniert und ist ein Stück näher an den Rhein gerückt. Am Rhein sind eine Vielzahl attraktiver Wohn- und Büroflächen entstanden und weitere große Bauprojekte stehen in den Startlöchern. Zudem profitiert die Stadt von mehreren attraktiven Hotelentwicklungen der letzten Zeit.

Für Start-ups und etablierte Unternehmen sind damit beste Voraussetzungen gegeben, denn sowohl für dauerhaft wie auch für interimsweise beschäftigte Arbeitnehmer steht ein attraktives Wohn-, Infrastruktur- und Freizeitangebot zur Verfügung. Ein besonderes kulturelles Highlight ist das jährlich stattfindende Festival des deutschen Films vor stimmungsvoller Kulisse direkt am Rhein.

Eine zusätzliche Dynamik wird die Stadt durch den Umbau der Hochstrassen und das Stadtentwicklungsprojekt City-West erfahren, in dessen Rahmen große innerstädtischer Flächen (ca. 15 ha) umgestaltet werden, und eine enorme Bautätigkeit initiiert wird (ca. 370.000 qm Büro-, Wohn- und Handelsflächen).