Exklusive Büroflächen in bester Lage – BR 3980

67433 Neustadt, Bürofläche zur Miete

Exklusive Büroflächen in bester Lage - BR 3980 - Außenansicht Exklusive Büroflächen in bester Lage - BR 3980 - Treppenaufgang Exklusive Büroflächen in bester Lage - BR 3980 - Flur Exklusive Büroflächen in bester Lage - BR 3980 - Foyer Exklusive Büroflächen in bester Lage - BR 3980 - Foyer Exklusive Büroflächen in bester Lage - BR 3980 - Büro 4 Exklusive Büroflächen in bester Lage - BR 3980 - Büro 3 Exklusive Büroflächen in bester Lage - BR 3980 - Büro 3 Exklusive Büroflächen in bester Lage - BR 3980 - Konferenzraum Exklusive Büroflächen in bester Lage - BR 3980 - Konferenzraum Exklusive Büroflächen in bester Lage - BR 3980 - Büro 1 Exklusive Büroflächen in bester Lage - BR 3980 - Büro 2 Exklusive Büroflächen in bester Lage - BR 3980 - Küche Exklusive Büroflächen in bester Lage - BR 3980 - Ansicht vom Garten Exklusive Büroflächen in bester Lage - BR 3980 - Grundriss

Objektdaten

  • Objekt ID
    BR 3980
  • Objekttypen
  • Adresse
    67433 Neustadt
  • Nutzfläche ca.
    200 m²
  • Bürofläche ca.
    200 m²
  • Gesamtfläche ca.
    200 m²
  • Teilbar ab
    200 m²
  • Preis
    auf Anfrage

Ausstattung / Merkmale

  • DV-Verkabelung

Kontaktdaten

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Gesamtnutzfläche:
1. OG: ca. 200 m²

Aufteilung:
4 Büroräume, Vorzimmer, Konferenzraum, Technikraum, Foyer, Teeküche, WC, Balkon

Die zur Vermietung kommende Bürofläche umfasst die komplette 1. Etage des herrschaftlichen und geschichtsträchtigen Gebäudes.

Die Räume sind großzügig und lichtdurchflutet. Die originalen Holzfußböden, die Wandvertäfelungen und die Stuckdecken wirken repräsentativ und schaffen ein außergewöhnliches und stilvolles Ambiente.

Dicke Sandsteinwände und hohe Decken sorgen bauphysikalisch für ein gesundes und ausgeglichenes Raumklima.

Über der Bürofläche befinden sich Speicherräume, die bei Bedarf als Archiv oder Lagerraum genutzt werden können.

Im rückwärtigen Grundstücksbereich liegt eine großzügige Gartenanlage, die vom Mieter mitgenutzt werden kann. Auch die Nachbarschaft des Gebäudes ist attraktiv: zur Linken die Villa Böhm, die das Neustadter Stadtmuseum beherbergt, mit Ihrer Parkanlage, rechts ein traditionsreiches Weingut.

Gerne übersenden wir Ihnen auf Wunsch einen 360-Grad Rundgang.

Historie:
Das historische Gebäude wurde von dem bedeutenden Schweizer Architekten Ferdinand Stadler (*1813, †1870) entworfen. Stadler war ein früher Vertreter des Historismus, sein Markenzeichen waren neugotische Kirchengebäude. So hat er unter anderem die Stadtkirche Glarus, die Elisabethenkirche in Basel und die Christuskirche in Nazareth entworfen.

1848 wurde die Villa der Familie Rothpelz in in Neustadt, nach seinen Plänen gebaut. König Ludwig von Bayern soll voller Lob für den Bau gewesen sein.

Ausstattung

- Begrüßungsbildschirm im Eingangsbereich
- Zutrittssteuerung schlüssellos (Fingerprint, Transponder, Zahlencode)
- Zentralheizung (Gas-Brennwerttechnik), Heizsteuerung per Server und Internetzugriff
- EDV-Verkabelung: CAT 5
- denkmalgerechte Fenster (höchster energetischer Standard, in 2018 erneuert)
- Jalousien und Klappläden
- Holzdielenboden, Tafelparkett
- Teeküche mit Spülmaschine

PKW-Stellplätze:

4 Stellplätze verfügbar (2 Stellplätze direkt vor dem Eingang, 2 Stellplätze schräg gegenüber dem Gebäude)

Außerdem befinden sich vor dem Haus Kurzparkplätze mit Automaten. Wenige Gehminuten entfernt steht zudem ein öffentlicher Großraumparkplatz zur Verfügung.

Lage

Sehr gute Innenstadtlage, ca. 6 Minuten Fahrzeit zum Autobahnanschluss, ca. 5-10 Minuten Fußweg zum Hauptbahnhof.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®